Unterkünfte suchen
vom:
bis:
auch zeitweise belegte Unterkünfte einbeziehen
Personen
Wohnungsgesellschaft Raschau GmbH
Die regionale Unternehmerwelt
Gewerbeamt ONLINE
Wintersportreport
EUROPA FÖRDERT SACHSEN
Informationsbroschüre online lesen
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Raschau www.wetter.de
Erzgebirgscard
Wir sind Partner der Erzgebirgscard - erhältlich in der Touristinformation!

Aktuelle Meldungen

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Nachrichten

15.01.2018 12:00 (Politik / Sonstiges)
» Vor zehn Jahren: Raschau-Markersbach «
(MT) RASCHAU-MARKERSBACH: Bis Anfang 2008 hatte der damalige Landrat von Aue-Schwarzenberg, Karl Matko, (r.) in seiner achtzehnjährigen Amtszeit schon siebzehn Eingliederungen und Eingemeindungen vollzogen. Als letztes besiegelte er Pöhlas Beitritt zu Schwarzenberg. Am 16. Januar 2008 vollzog er diesen symbolischen Akt zwischen Raschau und Markersbach – mit einem Unterschied: Es war keine Eingliederung, sondern eine Fusion zweier Kommunen. Und das war selbst für Matko ein Novum. "Eine Fusion wird erstmalig im Landkreis durchgeführt; sie ist auch im Freistaat sehr selten; sie ist die höchste und anspruchsvollste Form des Zusammengehens", würdigte der Politiker die Entscheidung der beiden Gemeinden.
Raschau und Markersbach bilden mit Wirkung vom 1. Januar 2008 die Einheitsgemeinde Raschau-Markersbach. Zugleich wurden auf der gemeinsamen Sitzung der Bürgervertreter am 16. Januar die beiden Bürgermeister in den Ruhestand verabschiedet. Johannes Ley als ältester Gemeinderat durfte deshalb die Fusions-Urkunde aus den Händen des Landrats übernehmen. (Bildquelle: KJ-Archiv)
24.01.2018 09:00 Uhr: Neujahrsempfang mit Livekonzert
23.01.2018 16:30 Uhr: Polizei hob Indoor-Plantage aus

Veranstaltungen


Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Veranstaltungen

Seite 1 von 11  1234...910>letzte»
+++ artmontan - Dixieland, Swing und Jazz +++
31.01.2018
Beginn: 19:30 Uhr
(Konzert)
Veranstaltung:  artmontan - Dixieland, Swing und Jazz
Veranstalter:  kul(T)our-Betrieb - Eigenbetrieb des Erzgebirgskreises
Veranstaltungsort:  08352 Raschau-Markersbach OT Markersbach
Kaverne der Vattenfall Wasserkraft GmbH
Landkreis:  Erzgebirgskreis
Ansprechpartner:  Frau Ursula Haarig
Wettinerstr. 64
08280 Aue
Telefon: 03771-2771600
Link:  www.artmontan.de
Logo: 
Bild: 
PDF-Dokument:   download Programmheft_2018.pdfProgrammheft_2018.pdf
Informationen
zur Veranstaltung: 

LOSSTÜRMEN - zu heißen Tönen und wippenden Füßen

Bekannt
ist die Riverside Jazz Connexion durch die wechselnde Stilistik in
ihrer Musik, der Liebe zum klassischen Jazz mit unendlichen
Möglichkeiten der Interpretation. Dargeboten wird ein Repertoire aus
mehr als einhundert Jahren, das gleichzeitig spannend, unterhaltsam und
stilistisch vielfältig ist. Die Spannbreite ihres musikalischen Könnens
erstreckt sich vom klassischen New Orleans Jazz und souligen
Eigenkompositionen bis hin zu Hollywood-Filmschlagern. (www.riversidejazzconnexion.de)

 


Die Sazerac Swingers (Foto), benannt nach dem offiziellen Getränk der
Stadt New Orleans - dem "Sazerac Cocktail" - machen jedes Konzert zur
unvergesslichen Party auf musikalisch allerhöchstem Niveau. Sie zählen
zu den derzeit besten europäischen
Bands, die den aktuellen, jungen New Orleans Jazz so spielen, wie er
tatsächlich heutzutage in seiner Geburtsstadt zu erleben ist: kein
Retro, kein Vintage, kein Revival. Und doch haben sie einen eigenen
Sound, eine beeindruckende Energie und eine Präsenz, die ihresgleichen
sucht. (www.sazeracswingers.de)

 

Einlass: 18.30 Uhr - 19.15 Uhr
Eintritt: 23 Euro, erm. 20 Euro (Kinder bis 14 Jahre)

Sicherheitshinweise:
Dieser Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei. Bei Gefahr sind
innerhalb des zweiten Rettungsweges 150 Stufen zu bewältigen. Kinder
unter 7 Jahren sowie Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind,
dürfen aus Gründen der Sicherheit keine Konzerte in der Kaverne
besuchen.

Kartenbestellung und weitere Informationen unter Tel. 03771 277-1602 oder www.artmontan.de.


Ärztlicher Notfalldienst

Notfalldienste für den Bereich "Raschau-Markersbach".
keine Einträge vorhanden
 
Gefördert durch: die Europäische Union und den Freistaat Sachsen.